PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

11.03.2016 – 11:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Diebe vermutet - Rauschgift sichergestellt

Riedstadt (ots)

Ein 18 Jahre alter Jugendlicher muss sich nach seiner vorläufigen Festnahme am späten Donnerstagabend (10.03.) in einem Verfahren verantworten. Zeugen hatten gegen 23 die Polizei in Groß-Gerau alarmiert und vermeintliche Diebe auf einem Nachbargrundstück in der Philip-Schäfer-Straße gemeldet. Die Beamten konnten zwar die beiden Gemeldeten antreffen, um Einbrecher handelte es sich wohl aber nicht. Der 18-jährige und sein 17 Jahre alter Begleiter saßen hinter einem Rohbau auf einer dortigen Bank. Bei der Durchsuchung konnte bei dem Riedstädter Kleinstmengen Marihuana sichergestellt werden, was das merkwürdige Verhalten und den ungewöhnlichen Aufenthaltsort erklärten. Es wurde Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Auch wenn es in diesem Fall keine Langfinger waren, die sich zur Nachtzeit auf das Anwesen begaben - Rufen auch Sie die Polizei über den Notruf 110, wenn Sie in Ihrer Nachbarschaft Verdächtiges wahrnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen