Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.02.2016 – 11:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Innenstadt und West: Einbrecher lässt teure Damenschuhe, Schmuck und Geld mitgehen

Darmstadt (ots)

Der Einbrecher kannte sich offenbar aus. Bei einem Einbruch in eine Hochparterrewohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Eschollbrücker Straße ließ der Täter nicht nur Schmuck und Geld mitgehen, sondern auch ein Paar schwarze Samt-Damenschuhe mit roter Sohle der Marke Christian Louboutin im Wert von 700 Euro. Der Einbruch wurde zwischen Freitag- und Samstagnachmittag (12./13.2.2016) verübt. Der Einstieg in die Wohnung erfolgte über ein zuvor aufgehebeltes Fenster. Ein ähnlicher Einbruch fand am Freitagabend zwischen 21 Uhr und etwa 23 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in der Rheinstraße statt. Der Einbrecher kletterte hierzu auf den Balkon und hebelte die Balkontür auf. Entwendet wurde nach ersten Feststellungen Schmuck. Die Balkontür war auch das Ziel eines Einbrechers in einem Mehrfamilienhaus im Groß-Gerauer Weg. Hier reicht die Tatzeit von Freitagmorgen bis Sonntag kurz nach Mitternacht. Über ein Hoftor kletterte er auf ein angrenzendes Dach und von dort auf einen Balkon. Die Balkontür wurde geöffnet, entwendet wurde nach ersten Feststellungen aber nichts. Wer zu den Wohnungseinbrüchen Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Kriminalpolizei (K21/22).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen