Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

11.02.2016 – 12:36

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Detektiv stellt Ladendiebe

Darmstadt (ots)

Ein Kaufhausdetektiv hat am Mittwochabend (10.2.2016) zwei 19 und 28 Jahre alte Männer festgehalten, als sie das Haus mit gestohlenen Waren verlassen wollten. Zunächst entwendete der 28-Jährige einen Wanderrucksack, den er sich dann mit einer Lederjacke und zwei T-Shirts von seinem jüngeren Begleiter befüllen ließ. Gesamtwert der Waren: rund 220 Euro. Die Männer wurden einer Streife des 1. Reviers übergeben, die ihre Personalien feststellte. Beide werden sich in einem Strafverfahren wegen Ladendiebstahls verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen