Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

02.02.2016 – 10:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Nach Rollerverkauf beraubt
Zwei Unbekannte überfallen 16-Jährigen
Polizei sucht Zeugen

Groß-Gerau (ots)

Zwei bislang noch unbekannte Täter haben am späten Montagabend (01.02.) einen 16 Jahre alten Jungen überfallen und ihm Geld und sein Handy geraubt. Zuvor hatte der Jugendliche seinen weißen Roller der Marke Peugeot an einen anderen Jugendlichen verkauft.

Gegen 22.45 Uhr trafen sich der Groß-Gerauer und der spätere Käufer für eine Probefahrt in der Feldgemarkung im Bereich der Sudetenstraße. Der Kauf war über eine Online Plattform arrangiert worden. Nach dem getätigten Geschäft und der Geldübergabe gingen beide durch die Bahnunterführung in Richtung Groß-Gerau. Hier wurden sie von den beiden Räubern abgepasst. Einer der Täter schlug dem 16-Jährigen ins Gesicht und ließ sich unter Vorhalt einer Pistole Geld und das Smartphone aushändigen. Anschließend ergriff der Jugendliche die Flucht.

Einer der Ganoven war 18 bis 19 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Er hatte eine kräftige Statur, eine dunklere Hautfarbe und war mit einem dunklen Kapuzenpullover sowie einer Basecap bekleidet. Sein Komplize war circa 1,90 Meter groß, ebenfalls dunkel gekleidet und trug eine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen.

Erst später konnte die Polizei alarmiert werden. Eine Fahndung nach dem räuberischen Duo und dem entwendeten Roller verlief negativ. Die Kriminalpolizei (K 35) in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, denen die Kriminellen vor der Tat oder danach aufgefallen sind oder die Hinweise zum Verbleib des Rollers haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell