Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

28.01.2016 – 22:33

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tankstelle in Nauheim überfallen

Nauheim (ots)

Am frühen Donnerstagabend (28.01.2016) gegen 20:00 Uhr betrat ein maskierter Täter eine Tankstelle in der Darmstädter Landstraße in Nauheim. Er bedrohte den alleine anwesenden 24-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und ließ sich Geldscheine aus der Kasse aushändigen. Danach flüchtete er mit mehreren hundert Euro Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Räuber wird wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, sprach ohne Akzent, trug schwarze Lederjacke, schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen, blaue Jeans. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch der Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief bislang ohne den gewünschten Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Rufnummer 06142/696-0.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung