Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.01.2016 – 14:44

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: 28-jähriger Mann bei Überfall verletzt/Kriminelle erbeuten Mobiltelefon und Geld

Erbach (ots)

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Nacht zum Sonntag (24.01.) gegen 4.00 Uhr an der Ecke Brunnenstraße/Sophienstraße von mehreren Männern angegriffen und hierbei nicht unerheblich verletzt. Die Kriminellen entwendeten ihrem Opfer außerdem ein Mobiltelefon und mehrere hundert Euro. Der 28-Jährige wurde anschließend im Krankenhaus ärztlich versorgt. Er konnte seine Angreifer nicht beschreiben. Die Kriminalpolizei in Erbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich mit dem Kommissariat 21/22 unter der Telefonnummer 06062/9530 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen