Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.01.2016 – 14:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Täter werden gestört und flüchten
Zeugen nach Einbruch in Mehrfamilienhaus gesucht

Rüsselsheim (ots)

Durch ein aufgehebeltes Fenster drangen Unbekannte am frühen Sonntagabend (24.01.) in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Mörfelder Straße ein. Die bislang noch unbekannten Täter wurden gegen 18 Uhr durch den Bewohner gestört und flüchteten ohne Beute. Der Zeuge hatte bei der Heimkehr ein oder zwei Personen aus dem Fenster fliehen sehen. Sie hatten zuvor im Inneren des Anwesens nach Wertvollem gesucht - ohne Erfolg. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Flüchtigen verlief noch ohne Erfolg. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Rüsselsheimer Kripo (K 21/22) zu melden (06142/696-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen