Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

20.01.2016 – 15:23

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fischbachtal-Niedernhausen: Tür hält Einbruchsversuch stand
Informieren Sie sich über Einbruchschutz!

Fischbachtal (ots)

Dank einer guten Türsicherung, ist ein Einbrecher am Dienstag (19.01.2016) bei seinem Versuch gescheitert, in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Gernböhl" zu gelangen. In der Zeit zwischen 09.30 Uhr und 14.00 Uhr versuchte der Täter die Terrassentür des Hauses aufzubrechen. Trotz zahlreicher Hebelversuche hielt die Türverrieglung dem Aufbruchsversuch stand, so dass der Täter unverrichteter Dinge von dannen ziehen musste. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt wegen versuchten Einbruchs und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können (06151 / 969-0).

Wie auch Sie Ihr Eigenheim vor Einbrechern schützen können, erfahren Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de oder bei der Polizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen unter 06115 / 969-4030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen