PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

28.12.2015 – 15:20

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Busse und Tür beschädigt
Zeugen gesucht

ReinheimReinheim (ots)

Einen außergewöhnlichen Platz zum Feiern suchten sich Unbekannte in den letzten Tagen. Auf dem Gelände einer Werkstatt in der Darmstädter Straße hatten sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einem dort abgestellten Reisebus verschafft. Die Schurken konsumierten in dem Bus Zigaretten und Getränke und entwendeten mehrere Nothämmer. Mit einem dieser Hämmer schlugen sie zudem noch eine Seitenscheibe eines weiteren Busses ein. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 300,- Euro. Die Taten wurden am Montagmorgen (28.12.2015) bemerkt.

Eine weitere Sachbeschädigung wurde am Montagmorgen auch aus der Willy-Brandt-Straße gemeldet. Hier hatten Unbekannte gegen 01.00 Uhr eine Bierflasche gegen die Balkontür eines Mehrfamilienhauses geworfen und diese dadurch beschädigt.

Ob die Taten in Zusammenhang mit den gemeldeten Randalierern am Sonntagabend in der Straße "Im Trappengrund" stehen (wir haben berichtet), wird geprüft. Die Ermittler der Polizeistation Ober-Ramstadt haben die Ermittlungen zu den Tätern übernommen und bitten Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06154 / 6330-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen