PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

28.12.2015 – 14:32

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher dringt vermutlich mit falschem Schlüssel in Wohnung ein, stiehlt Geld und spielt anschließend im Kinderzimmer

Darmstadt (ots)

Offensichtlich mit einem auf bislang unbekannte Art und Weise beschafften Schlüssel, drang ein Einbrecher in der Zeit von Freitag (25.12.) bis Sonntag (27.12.) in ein Einfamilienhaus in der Czernowitzer Straße ein. Der Täter entwendete aus einer Kommode zunächst Banknoten einer ausländischen Währung und spielte anschließend offenbar noch mit der Spielekonsole im Kinderzimmer des Hauses. Diesen Schluss lassen zumindest die am Tatort vorgefundenen Umstände vermuten. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise in diesem Zusammenhang geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06151/9690 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen