Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

26.12.2015 – 06:12

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pkw brannte - Polizei bittet um Hinweise

Fischbachtal (ots)

Am Samstag (26.12.2015) wurde um kurz nach 04:00 Uhr der Rettungsleitstelle Dieburg der Brand eines Autos in Fischbachtal mitgeteilt. Der Wagen war im Ortsteil Lichtenberg in der Waldstraße geparkt. Ein 24-jähriger Fischbachtaler hatte den Brand mittels zwei herbeigeholter Feuerlöscher bis zum Eintreffen der Feuerwehr bekämpft. Hierbei wurde er leicht verletzt. Der Brand breitete sich vom vorderen Bereich des Fahrzeuges her aus. Auch ein in unmittelbarer Nähe geparkter, weiterer Wagen wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 7.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit nicht geklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0. Gefertigt: PHK René Bowitz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen