Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

22.12.2015 – 20:46

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Gebäudevollbrand an den Fuhrshöfen -- Vorabmeldung --

Rimbach (ots)

Das Anwesen Fuhrhöfe 41 steht derzeit in Vollbrand. Mehrere Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden sind mit ca. 100 Einsatzkräften vor Ort. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist unklar. Der Hammelbacher Weg wurde für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Laut dem Einsatzleiter der Feuerwehr werden die Löscharbeiten vermutlich die ganze Nacht andauern. Der Sachschaden wird auf ca. 500.000 EUR beziffert. Neben der Heppenheimer Polizei, welche vor Ort die Ermittlungen aufgenommen hat, ist der Rettungsdienst mit vier RTW´s vor Ort.

   -- es wird nachberichtet -- 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Gürtelschmied, PHK
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen