Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: "Die Falschen gemaßregelt"
Kennzeichen einbehalten

Viernheim (ots) - Aus Ärger und Wut, dass ein fremdes Auto auf dem angemieteten Parkplatz in der Zwingenberger Straße stand, veranlasste einen 40 Jahre alten Mann am Samstagnachmittag (19.12.2015) zum Handeln. Kurzer Hand klemmte er ein Kennzeichen aus der Halterung und nahm es an sich. Korrekterweise hinterließ der verärgerte Parkplatzmieter seine Erreichbarkeit unterm Scheibenwischer. Dumm nur, dass es sich bei dem Kennzeichen um ein ziviles Polizeikennzeichen im Einsatz handelte. Diese Maßregelung hat nun Folgen: Wegen Unterschlagung findet sich der Parkplatzmieter in einer Anzeige wieder.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: