Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

16.12.2015 – 14:05

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis: Tat durch ausgelösten Alarm gestört
Einbrecher flüchten ohne Beute durch Fenster

Biblis (ots)

Durch den ausgelösten Alarm gestört, flüchteten am Mittwochmorgen (16.12.2015) zwei unbekannte Männer ohne Beute durch das zuvor aufgebrochene Fenster einer Spielothek in der Darmstädter Straße. Die zwei 1,80 - 1,85 großen Männer sind bei der Tat gegen 4 Uhr morgens videografiert worden. Die sportlichen Täter trugen zur Tatzeit Kapuzenpullis. Wem die Männer aufgefallen sind und Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der 06206 / 944 00 an die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung