Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

16.12.2015 – 12:28

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Heppenheim (ots)

Am Freitag, 11.12.2015, wurde in der Zeit zwischen 18.30 Uhr bis 22.30 Uhr, in Heppenheim, Parkplatz Graben, ein geparkter PKW durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der ordnungsgemäß in einer Parkmarkierung abgestellte dunkelblaue Daimler Benz Kombi, wurde dabei vermutlich durch ein weißes Fahrzeug, beim Ein- oder Ausparken, auf der kompletten Beifahrerseite nicht unerheblich beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. Augenzeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Bert Ihrig
Polizeistation Heppenheim
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen