Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

05.12.2015 – 18:21

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Darmstadt (ots)

Vermutlich in der Nacht von Freitag, den 04.12.2015 auf Samstag, den 05.12.2015 kam es an der Kreuzung Landwehrstraße / Wilhelm-Leuschner-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug fuhr gegen ein von der Stadt Darmstadt aufgestelltes Verkehrsschild und bog dieses bis auf den Fahrbahnbelag, was dessen Mast stark beschädigte. Die Polizei sucht Unfallzeugen, oder Personen, die einen Hinweis auf dieses Fahrzeug geben können. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt, Telefon 06151/969 3610 oder jede andere Polizeidienststelle.

POK Leppig, 1. Polizeirevier Darmstadt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung