Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

10.11.2015 – 12:01

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Tiefergelegtes Fahrzeug von Polizei stillgelegt

Darmstadt (ots)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Rheinstraße in der Nacht zum Freitag (06.11.2015) ergab sich für eine Polizeistreife des 1. Reviers der Verdacht, dass erhebliche technische Mängel eines Peugeot 406 die Verkehrssicherheit des betreffenden Fahrzeuges in Frage stellen. Durch die erhebliche Tieferlegung des Wagens schliffen die Reifen in den Radhäusern. Bei vollem Lenkeinschlag so weit, dass das Fahrzeug dadurch sogar abgebremst wurde. Dennoch kam es mit dem 27-jährigen Fahrer zu einigen Diskussionen, bis er davon überzeugt werden konnte, den PKW zur näheren Begutachtung langsam und unter Polizeibegleitung zum Polizeipräsidium zu fahren. Ein Gutachter des TÜV Darmstadt bestätigte das Vorliegen erheblicher Mängel, so dass die Kennzeichen entstempelt und der Zulassungsstelle übersandt wurden. Interessant ist, dass alle technischen Veränderungen des Fahrzeuges konform eingetragen waren, so dass die Frage im Raume steht, wie diese Eintragungen vorgenommen werden konnten und wie das Fahrzeug in diesem Zustand vor wenigen Monaten eine gültige Hauptuntersuchung erhielt. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung