Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

09.11.2015 – 13:10

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: Polizei fahndet nach einem maskierten Unbekannten

Michelstadt (ots)

Die Kriminalpolizei in Erbach (K 10) fahndet derzeit nach einem maskierten Unbekannten, der am Freitagabend (06.11.) in einem Kiosk in der Erbacher Straße für Irritation gesorgt hatte. Gegen 19.20 Uhr betrat der komplett in schwarz Gekleidete den Verkaufsraum, in den Händen hielt er ein Messer und eine Mülltüte. Als er den Chef des Kiosks bemerkt, der zunächst im Hof stand, verließ der Mann wortlos das Geschäft und flüchtete in Richtung Stadtmitte. Er war circa 1,75 Meter groß, hatte eine schwarze Sturmhaube ins Gesicht gezogen und trug schwarze Sportschuhe mit auffallend weißer Sohle. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang noch ohne Erfolg. Zeugen, denen der Maskierte aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06062/953-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen