Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

30.10.2015 – 10:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Scheinwerfer ausgebaut und geflüchtet

Groß-Gerau (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (29.10.) haben Kriminelle einen schwarzen Audi in der Hans-Böckler-Straße aufgebrochen. Zwischen 0.45 Uhr und 1.15 Uhr waren die bislang noch unbekannten Täter auf das Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers gelangt und hatten die Seitenscheibe des dort abgestellten Autos zum Platzen gebracht. Anschließend öffneten sie die Verriegelung sowie die Motorhaube und bauten die vorderen Scheinwerfer aus. Die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Hinweise zu den Ganoven nehmen die Ermittler der Kriminalpolizei (K 21/22) in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen