Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

14.10.2015 – 09:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: Abwesenheit ausgenutzt und eingebrochen
Polizei sucht Zeugen

Michelstadt (ots)

Nur wenige Stunden war eine Bewohnerin im Dr.-Kurt-Schumacher-Ring am Dienstag (13.10.) außer Haus. Bislang noch unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit, um in das Wohnhaus einzubrechen. Zwischen 14.30 Uhr und 21 Uhr drangen die Kriminellen durch ein aufgebrochenes Fenster in das Anwesen im Stadtteil Steinbach ein und entwendeten Geld und Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Die Kriminalpolizei in Erbach hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Wem sind verdächtige Personen aufgefallen? Wer hat fremde Fahrzeuge bemerkt? Die Beamten sind unter der Rufnummer 06062/953-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung