Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

09.10.2015 – 15:15

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Kennzeichendiebe unterwegs/Drei Kennzeichen gestohlen

Mörfelden-Walldorf (ots)

Gleich dreimal schlugen Kennzeichendiebe zwischen Mittwoch (07.10.) und Donnerstag (08.10) in Mörfelden-Walldorf zu. In der Nacht zum Donnerstag wurde im Feuerbachweg das hintere Kennzeichen GG-ZM 169 von einem Mercedes sowie in der Waldenserstraße das Kennzeichen F-YL 61 von einem Leichtkraftrad gestohlen. Am Donnerstagmorgen bemerkte dann auch noch der Besitzer eines Mercedes, der seinen Wagen in der Farmstraße in Höhe der Post abgestellt hatte, den Diebstahl des vorderen Nummernschilds GG-KH 889. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, prüfen nun die Ermittler. Hinweise werden erbeten an die Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105/40060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung