Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstädter Polizei führt Beleuchtungskontrollen durch
Motto: "Lichtfahrer sind sichtbarer"

Darmstadt (ots) - Mit Anbruch der dunklen Jahreszeit sind funktionierende Autolampen ein absolutes Sicherheits-Muss. Das 1. Polizeirevier führte daher am 08.10.2015 in den Abendstunden eine Beleuchtungskontrolle in Höhe des Hessischen Landesmuseums durch. Es wurden insgesamt 25 Fahrzeuge aus dem fließenden Verkehr auf Verkehrstüchtigkeit und Funktion aller Lichttechnischen Einrichtungen kontrolliert. Hierbei war es sehr erfreulich, dass lediglich zwei Fahrzeuge wegen defektem Abblendlicht bemängelt werden mussten. In den nächsten Wochen werden weiterhin verstärkt Beleuchtungskontrollen durchgeführt. Die Polizei rät daher vor Inbetriebnahme des Fahrzeugs auch selbst einmal die Leuchtmittel zu überprüfen oder einen kostenlosen Lichttest bei einer Kfz- Werkstatt seines Vertrauens durchführen zu lassen.

Ball, Polizeioberkommissar (1. Polizeirevier Darmstadt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: