Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

01.10.2015 – 13:10

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Mülleimerbrand in Toilettencontainer schnell unter Kontrolle
Kripo ermittelt wegen Brandstiftung

Bensheim (ots)

Der Brand in einem Toilettencontainer innerhalb der Flüchtlingseinrichtung am Berliner Ring konnte am Donnerstagmorgen (1.10.2015) schnell durch die Bensheimer Feuerwehr abgelöscht werden. Gegen 2.15 Uhr ist bei dem Rundgang durch die Einrichtung Brandgeruch aus dem Toilettencontainer festgestellt worden. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Schaden an einem Papierhandtuchspender sowie an dem darunter liegenden Mülleimer liegt bei etwa 500 Euro. Nach ersten Ermittlungen der Brandexperten des Kommissariats 10 in Heppenheim wurde der Handtuchspender durch noch nicht bekannte Personen angezündet. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung