Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bad König
Ober-Kinzig: Vandalismus und Diebstahl auf Teichgelände
Wer kann Hinweise zu den Verursachern geben?

Bad König (ots) - Ein privates Teichgelände in der Verlängerung des Brückenwegs wurde zwischen Donnerstagnachmittag (24.09.2015) und Freitagnachmittag (25.09.23015) von Vandalen aufgesucht. Die Unbekannten verschafften sich nicht nur gewaltsam Zugang zu einer kleinen Lagerhütte auf dem Gelände und entwendeten zehn Angelrouten samt Koffer daraus, sie hebelten auch die Anglerhütte auf und warfen Steine in den Teich. Zudem angelten sie mindestens eine Forelle, die sie am Teichrand zurückließen. Der Schaden wird auf über 2.000,- Euro geschätzt. Die Beamten der Polizeistation Erbach ermitteln in diesem Fall wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls, Fischwilderei und Sachbeschädigung. Nach ersten Feststellungen schließen die Ermittler nicht aus, dass Jugendliche für die Tat in Frage kommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, Personen in diesem Bereich gesehen haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06062 / 953-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: