Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Vier Rasern drohen Fahrverbote/Geschwindkeitskontrollen auf der A 659

Viernheim (ots) - Bei Geschwindigkeitskontrollen durch Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Freitag (25.09.) auf der A 659 wurden vier Fahrzeugführer von den Beamten beim Rasen ertappt. Ihnen drohen nun jeweils einmonatige Fahrverbote, zwei Punkte in Flensburg und 160 Euro Bußgeld. Unrühmlicher Spitzenreiter der Geschwindigkeitsmessungen war mit 155 km/h in einer Tempo 100 - Zone ein 22jähriger VW-Golf-Fahrer aus Mannheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: