Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

28.09.2015 – 11:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Laubfläche brennt
Kripo ermittelt

Kelsterbach (ots)

Nach dem Brand einer Laubfläche im Waldgebiet im Bereich des Mönchwaldsees am Sonntagnachmittag (27.09.) hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen alarmierten gegen 16 Uhr die Feuerwehr, nachdem sie das Feuer auf einer Fläche von etwa sechs Quadratmeter entdeckt hatten. Die Flammen konnten durch die Wehr aus Kelsterbach schnell gelöscht und ein Ausbreiten verhindert werden. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler von Brandstiftung aus und hoffen auf Zeugenhinweise. Wem sind verdächtige Personen aufgefallen? Die Beamten des Kommissariats 10 sind unter der Rufnummer 06142/696-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen