Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

26.09.2015 – 22:58

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Alkohol am Steuer

Heppenheim (ots)

Eine Streife der Polizeistation Heppenheim kontrollierte am frühen Freitagmorgen einen 51 - jährigen Mörlenbacher. Dieser war mit seinem PKW in der Ludwigstraße unterwegs und fuhr in deutlichen Schlangenlinien. Der Grund hierfür war schnell gefunden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,73 Promille. Nach einer Blutentnahme und der Sicherstellung seines Führerscheines sieht er nun einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Hoffelder, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen