Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen: Einbrecher im Rathaus/5000 Euro Schaden

Einhausen (ots) - Das Rathaus der Gemeinde Einhausen suchten sich Kriminelle für einen Einbruch in der Nacht zum Freitag (25.09.) aus. Zunächst hebelten sie ein Fenster auf, um in das Gebäude zu gelangen. In den Räumlichkeiten durchwühlten die Täter dann etliche Büros und hebelten unter anderem einen Tresor im Standesamt auf. Der Versuch, einen weiteren Tresor im zweiten Stock mittels Trennschleifer aufzubrechen, misslang. Den Einbrechern fiel Bargeld in die Hände. Die genaue Höhe der Beute muss allerdings noch ermittelt werden. Durch das gewaltsame Vorgehen der Täter entstand ein Schaden von 5000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06252/7060 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: