Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Banküberfall in Michelstadt

Michelstadt OT Steinbach (ots) - Am frühen Freitagmorgen (25.09.15) überfiel ein bewaffneter Täter eine Bank in Michelstadt, Ortsteil Steinbach. Der Räuber betrat um kurz nach 09.00 Uhr den Schalterbereich der Bank in Schloßstraße. Er bedrohte die 23 Jahre alte Angestellte mit einer Pistole und erbeutete mehrere zehntausend Euro. Anschließend flüchtete er. Die Polizei fahndet derzeit mit starken Kräften nach dem Täter. Er wird beschrieben als 20 - 35 Jahre alt und ca. 185 - 190 cm groß. Zur Tatzeit trug der Täter einen weißen Pullover mit Aufdruck und Kapuze. Er trug eine dunkle Maske. Die Kriminalpolizei in Erbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise und Mitteilungen zu verdächtigen Beobachtungen unter Tel. 06062/953-0

Michael Gorsboth, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: