Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

22.09.2015 – 15:58

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Streit unter Männern endet tödlich/Obduktion ergibt keine Hinweise auf Fremdeinwirkung/Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen

Lampertheim (ots)

Die am heutigen Tag (22.09.) erfolgte Obduktion des bei einer tätlichen Auseinandersetzung am frühen Montagabend (21.09.) in einem Lampertheimer Hotel verstorbenen 43jährigen Mannes aus Bürstadt im Zentrum der Rechtsmedizin in Frankfurt, ergab keinen Hinweis auf Fremdeinwirkung. Todesursächlich dürfte eine mutmaßliche Vorerkrankung des Mannes gewesen sein. Sein Kontrahent, ein 46jähriger Mann aus Lampertheim, wurde von den Ermittlern wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern aber unvermittelt an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell