Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

28.08.2015 – 14:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Kasse in der Mittagspause geplündert
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots)

Die Mittagspause nutzte ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag (27.08.2015), um die Kasse in einem Reformhaus in der Heidelberger Straße zu plündern. Zwischen 13.00 Uhr und 14.20 Uhr hebelte der Kriminelle die hintere Eingangstür des Ladens auf. Im Anschluss machte er sich an der Kasse zu schaffen und entwendete das Geld. Die Ermittler der Polizeistation Pfungstadt haben den Fall übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Dieb geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen