Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.08.2015 – 16:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden - Walldorf: Mit Alkohol am Steuer/Führerscheinentzug droht

Mörfelden - Walldorf (ots)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel einer Streife der Polizeistation Mörfelden - Walldorf am Sonntagabend (16.08.) in der Industriestraße ein Wagenlenker auf. Nachdem die Beamten deutlich Alkoholgeruch beim Fahrer bemerkten, bestätigte sich der Verdacht auf Alkoholkonsum bei einem anschließend durchgeführten Atemalkoholtest. Das Ergebnis erbrachte einen Wert von über 1,1 Promille. Durch die Polizei wurde eine Blutentnahme veranlasst und Strafanzeige erstattet. Der Mann muss sich nun auf den Entzug seiner Fahrerlaubnis einstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung