Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

30.07.2015 – 12:14

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Polizei stoppt Temposünder/ Geschwindigkeitskontrollen im City-Tunnel

Darmstadt (ots)

Im City-Tunnel erwischten Beamte des 1.Polizeireviers gegen Mitternacht (29.7.2015/30.7.2015) neun Fahrer, die zu schnell unterwegs waren. Die erlaubten 50 km/h überschritt ein Fahrer gar um 47 km/h. Der unrühmliche Spitzenreiter muss nun mit einem einmonatigen Fahrverbot, zwei Punkten in Flensburg und 200 Euro Bußgeld rechnen. Darauf muss sich auch ein Fahrer einstellen, dessen Tachonadel 93 km/h angezeigt hatte. Vier weitere Fahrer fuhren sich Punkte und Bußgelder ein, kamen jedoch um Fahrverbote herum. Ihre Überschreitungen lagen zwischen 21 km/h und 30 km/h. Drei Temposünder kamen mit Verwarnungsgeldern davon.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung