Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.07.2015 – 10:22

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Eingeschlichen, um zu stehlen

Darmstadt (ots)

Aus einer Wohnung in der Nansenstraße entwendete ein noch unbekannter Dieb in den frühen Montagmorgenstunden (20.7.2015) ein Mobiltelefon und eine Geldbörse. Eingeschlichen hatte sich der Ganove durch eine zum Lüften offen stehende Terrassentür. Die Tat ereignete sich vermutlich gegen 5.45 Uhr. Nach ersten Ermittlungen könnte es sich um einen männlichen Täter, von athletischer Statur, mit braunen schulterlangen Haaren, Vollbart, im Alter von circa 35 Jahren gehandelt haben, der lediglich eine schwarze Unterhose und Hausschuhe trug.

Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K21/22) ermittelt und hofft auf weitere Hinweise (Telefon 06151/969-0). Die Ermittler weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass trotz der Wärme Tätern keine Gelegenheit geboten werden sollte, ungehindert in Wohnungen einzusteigen. Lassen Sie offene Türen und Fenster nicht aus den Augen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen