Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

26.06.2015 – 14:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rimbach: Schnelle Festnahme nach Raubüberfall
19-Jähriger bereits in Untersuchungshaft

Rimbach (ots)

Nach einem Raubüberfall auf ein Schmuckgeschäft am Donnerstagmorgen (25.6.2015) in der Rathausstraße kann die Polizei einen schnellen Fahndungserfolg vorweisen (wir haben berichtet). Bereits am Nachmittag klickten bei einem 19 Jahre alten Mann die Handschellen. Große Unterstützung erhielten die Ermittler aus der Bevölkerung. Dank der zahlreichen Hinweise konnte auf dem Fluchtweg des Täters die komplette Beute und Teile der Tatbekleidung aufgefunden werden. Mehrere Personen wurden während den Fahndungsmaßnahmen vorläufig festgenommen. Die Beweislage gegen den 19-Jährigen hat sich in den Ermittlungen erhärtet. Auf Antrag der Staatsanwalt Darmstadt wurde der Festgenommene dem Haftrichter vorgeführt, der ihn am Freitag (26.6.2015) in die nächste Justizvollzugsanstalt schickte.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/print/3056143-print.html?type=polizei

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell