Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

18.06.2015 – 11:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Alles, nur keine Hilfe
Trickdiebe geben sich als Haushaltshilfen aus

Bischofsheim (ots)

Als Haushaltshilfen gaben sich zwei Trickdiebinnen am Mittwochmittag (17.06.) aus und erbeuteten Schmuck, dessen Wert derzeit noch nicht feststeht. Gegen 13 Uhr fielen der 69 Jahre alten Bischofsheimerin die beiden Frauen vor ihrem Anwesen auf, die der Seniorin ihre Dienste anboten. Da die Rentnerin gerade zufällig wirklich auf der Suche nach Unterstützung war, ließ sie das Pärchen ein. Das Verhalten des Duos kamen ihr aber dann aber verdächtig vor, weshalb sie den ungebetenen Besuch zum Gehen aufforderte. Erst als die Frauen über alle Berge waren, bemerkte die 69-Jährige den Diebstahl von Schmuck und einer Geldkassette. Sie alarmierte die Polizei, eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Flüchtigen verlief jedoch ohne Erfolg.

Eine der Täterinnen war zwischen 50 und 70 Jahre alt und nannte sich "Maria". Sie wird als "klein" beschrieben, hatte schwarze Haare und trug dunkle Kleidung. Ihre Komplizin war größer und mit 30 bis 40 Jahren deutlich jünger. Sie hatte blonde Haare, war hell gekleidet und hatte ein Tuch in der Hand. Das Paar lief nach Zeugenaussage in Richtung Darmstädter Straße davon. Die Kriminalpolizei hofft bei den Ermittlungen auf Mithilfe aus der Nachbarschaft. Wem sind die Unbekannten aufgefallen? Zeugen können sich unter der Rufnummer 06142/696-0 bei den Beamten des Kommissariats 21/22 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen