Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht mit zu Fuß flüchtiger Person im Zillering.

Polizeistation Mörfelden-Walldorf (ots) - Unfallort: 64546 Mörfelden-Walldorf, Zillering 39, OT Mörfelden

Unfallzeit: Dienstag, den 09.06.2015, 02:32 Uhr

Ein blauer VW Polo aus Walldorf, 2Türer, der vom Vitrollesring kommend den Zillering in Richtung Liebermannstraße fuhr, verlor in Höhe des Zillering 39, aus ungeklärter Ursache die Kontrolle, überfuhr ca. 10m der Randbegrünung, prallte gegen eine Straßenlaterne und schleuderte anschließend gegen eine Grundstücksmauer. Das Fahrzeug war besetzt mit einem männlichen Fahrer und einem Pärchen, samt Hund auf dem Rücksitz, welche allesamt unverletzt blieben. An der Straßenlaterne und der Grundstücksmauer entstand hoher Sachschaden. Der Fahrer stieg aus dem Fahrzeug aus und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: Südländer, ca. 175cm groß, normale Figur, schwarze Haare, leichter Bart.Hinweise zum Tathergang und auf die flüchtige Person erbeten an die Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 0610540060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Mörfelden-Walldorf
0610540060

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: