Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Pfungstadt (ots) - Am Donnerstag (04.06.2015) ereignete sich zwischen 06:00 Uhr und 08:08 Uhr auf der Landstraße 3303 kurz hinter dem Ortsausgang Pfungstadt ein Verkehrsunfall bei dem ein Randstein einer Verkehrsinsel beschädigt wurde. Der Unfallverursacher befuhr mit seinem Kraftfahrzeug die Landstraße 3303 aus Richtung Pfungstadt kommend in Richtung Anschlussstelle Seeheim-Jugenheim/A5. In Höhe einer Verkehrsinsel kam der Unfallverursacher aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Randstein. Hierbei wurde auch die Ölwanne des Fahrzeuges stark beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Auf der Fahrbahn entstand eine ca. 50 Meter lange Ölspur, welche durch die Straßenmeisterei beseitigt wurde. Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizeistation Pfungstadt, Tel.: 06157/9509-0

Text: Sabrina Wolf, Polizeikommissarin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: