Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

01.06.2015 – 11:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Bettler ziehen von Haus zu Haus
Polizei erteilt Platzverweise

Riedstadt (ots)

Mit Bettelkarten zog ein Pärchen am Samstagmittag (30.05.) in der Carl-Ulrich-Straße von Haus zu Haus. Besorgte Bürger alarmierten gegen 11.40 Uhr die Polizei und meldeten die beiden Unbekannten, die an den Haustüren im Stadtteil Wolfskehlen klingelten und unter Vorhalt der Bettelkarte nach Geld schnorrten. Eine herbeigeeilte Streife der Polizeistation Groß-Gerau konnte kurz darauf die beschriebene 19-Jährige und ihren 21 Jahre alten Begleiter, die ihren 16 Monate alten Sohn dabei hatten, ausmachen und kontrollieren. Nach Feststellung der Personalien erteilten die Beamten dem wohnsitzlosen Trio einen Platzverweis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung