Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

29.05.2015 – 11:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Vandalen beschädigen fünf Autos

Rüsselsheim (ots)

Einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro versursachten Vandalen an fünf geparkten Autos in der Nacht zum Freitag (29.05.). Ein Mercedes, ein BMW und drei Ford waren seit Mitternacht in der Kölner Straße abgestellt. Gegen 8 Uhr am folgenden Morgen bemerkten Zeugen die Beschädigungen an den Fahrzeugen. Unbekannte hatten im Schutze der Dunkelheit den Lack der Wagen zerkratzt. Die Polizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft bei der Fahndung nach den Unbekannten auf Mithilfe aus der Bevölkerung. Hinweise nehmen die Polizisten unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen