Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

27.05.2015 – 11:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Vorsicht beim Einkauf ! Lassen Sie sich nicht ablenken

Darmstadt (ots)

Der Trick ist nicht neu, aber leider immer wieder sehr wirkungsvoll. Trickdiebe vertrauen nämlich auf die Hilfsbereitschaft und Sorglosigkeit ihrer Opfer. So auch am Dienstagvormittag (26.5.2015) in einem Supermarkt in der Eschollbrücker Straße: ein etwa 25 Jahre alter und nicht sehr großer Mann lenkt ein Ehepaar mit einer Frage nach einem Produkt ab und von der im Einkaufwagen abgestellten Handtasche weg. Hinter dem Rücken des hilfsbereiten Paares schlägt vermutlich ein Komplize des nur wenig Deutsch sprechenden Mannes zu und stiehlt das Portemonnaie mit 80 Euro und mehreren Ausweisen aus der Handtasche. Die Trickdiebe sind längst verschwunden, als der Diebstahl auffällt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei (K24) unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen. Die Polizei rät erneut: Lassen Sie Ihre Wertsachen niemals aus den Augen! Lassen Sie sich nicht ablenken oder von Ihrer Tasche weglocken. Vergewissern Sie sich, wenn Sie angesprochen werden, dass Sie Ihre Wertsachen "im Blick" haben. Tragen Sie Geldbörsen möglichst am Körper. Trickdiebe hoffen darauf, dass Ihre Aufmerksamkeit durch eine Ablenkung verloren geht und nutzen sofort jede sich bietende Gelegenheit aus.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen