Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

18.04.2015 – 10:26

Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Mann entreißt 11jährigem Kind das Portemonnaie

Rüsselsheim (ots)

Besonders dreist benahm sich ein bislang noch unbekannter Mann, der sich bereits am Donnerstag, dem 16.4.2015, gg. 15.20 Uhr einem 11jährigen Mädchen näherte, dass an der Bushaltestelle der Linie 2 und 3 an der Bushaltestelle stand. Das Kind hatte zum Bezahlen sein Protemonnaie bereits in der Hand und wartete auf den Bus, als der Täter vorbei kam und dem Kind das Portemonnaie aus der Hand riss. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ungepflegte Erscheinung, ca. 160-170 cm groß, kräftig bis dick, dunkle, ins graue gehende Haare, wirkte braun gebrannt, auffallend langer grauer Bart, buntes gestreiftes Oberteil ( rot, blau, gelb ) Zum Alter konnte das Kind keine genauen Angaben machen.

Hineise bitte an die Polizei Rüsselsheim: 06142/6960

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
koordinierender Dienstgruppenleiter
PHK Konrad
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung