Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

13.04.2015 – 16:59

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Grasellenbach/ Ober-Scharbach: Datenleitung auf 30 Meter Höhe gekappt
Polizei sucht dringend Zeugen

Grasellenbach (ots)

Eine "luftige Kappung" haben Unbekannte am Sonntagnachmittag (12.4.2015) an einem Sendemast mit Standort "Auf der Tromm" in Ober-Scharbach vollzogen. In 30 Meter Höhe sind gegen 15 Uhr, fünf Datenkabel im Wert von 10.000 Euro durchgeschnitten worden. Wie die Unbekannten den Schaden in der luftigen Höhe verursacht haben können, ermittelt die Polizei (DEG) in Wald-Michelbach. Auch werden Zeugen gesucht, die Hinweise auf die Täter geben. Telefon: 06207 / 94 05-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung