Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

28.03.2015 – 19:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wohnhausbrand in Münster Ergänzung zu unserer Erstmeldung von 17:47 Uhr Auftragsnummer 2242597

Münster (ots)

Am Samstag (28.03.2015) gegen 17:30 Uhr kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in der Straße Am Mühlacker in Münster. Die fünf Bewohner konnten das Gebäude selbständig verlassen. Sie wurden vorsorglich alle wegen Verdacht auf Rauchgasintoxikation zur Beobachtung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Das Haus ist durch das Feuer unbewohnbar geworden. Der Schaden beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf ca. 100.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen hierzu werden vom Kommissariat K10 der Kriminalpolizei in Darmstadt aufgenommen.

Klaus Theilig, EPHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen