Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Keine Beute bei Einbruch in Vereinsheim

Riedstadt (ots) - In der Zeit von Dienstag (11.11.) bis Donnerstagnachmittag (13.11.) brachen bislang noch unbekannte Langfinger in die Räumlichkeiten eines Vereinsheimes im Ortsteil Goddelau ein. Zeugen bemerkten gegen 15 Uhr am Donnerstag eine aufgebrochene Tür zum Anwesen in der Straße "Am Hanfgraben" und alarmierten die Polizei. Ersten Erkenntnissen zufolge waren die Ganoven seit 17 Uhr am Dienstag in das Gebäude gelangt, ohne jedoch etwas aus dem Inneren zu entwenden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Ermittler der Polizei in Groß-Gerau haben Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06152/175-0 mit den Polizisten in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: