Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: In der Dämmerung zugeschlagen
Einbrecher in Wolfskehlen

Riedstadt (ots) - Beamte der Kriminalpolizei in Rüsselsheim haben nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Donnerstagabend (06.11.) im Ortsteil Wolfskehlen die Ermittlungen aufgenommen. Die bislang noch unbekannten Ganoven nutzten zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr die Dämmerung aus, um unbemerkt auf das Anwesen in der Max-Planck-Straße zu gelangen und hier ein Kellerfenster zum Gebäude aufzuhebeln. Im Inneren wurden sämtliche Zimmer durchsucht und Schränke sowie Schubladen durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Gauner Geld und Schmuck. Ob sie vor ihrer Flucht noch mehr mitgehen ließen und wie hoch der genaue Schaden ist, steht noch nicht fest. Das Kommissariat 21/22 hofft bei der Fahndung nach den Unbekannten auf Mithilfe aus der Bevölkerung und auf Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen. Die Polizisten sind unter der Rufnummer 06142/696-0 zu erreichen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: