Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

03.11.2014 – 14:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Büroräume heimgesucht
Einbruch am Wochenende

Rüsselsheim (ots)

Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Rüsselsheim fahndet nach einem Einbruch am Wochenende nach bislang noch unbekannten Tätern und hofft auf Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Zwischen Samstagnachmittag (01.11.) und dem frühen Montagmorgen (03.11.) hebelten die Ganoven ein Fenster zu den Büroräumen eines gemeinnützigen Vereins im Konrad-Adenauer-Ring im Stadtteil Königstädten auf. Im Inneren durchsuchten die Langfinger diverse Schubladen und entwendeten nach ersten Erkenntnissen zwei Geldmäppchen. Zeugen entdeckten die Einbruchsspuren gegen 7.30 Uhr am Morgen, der Tatzeitraum reicht bis 17.30 Uhr am Samstag zurück. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nehmen die Polizisten unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen