Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

29.10.2014 – 10:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Einbrecher wird entdeckt und flüchtet

Nauheim (ots)

In den Niederwiesenäckern suchte ein bislang unbekannter Einbrecher am Dienstagabend (28.10.2014) gegen 19.30 Uhr nach Beute. Über ein aufgehebeltes Fenster verschaffte sich der Kriminelle Zutritt zu einer Doppelhaushälfte. Ein Anwohner bemerkte den Einbruch und schaute nach dem Rechten. Hieraufhin verließ der sich scheinbar gestört gefühlte Dieb ungesehen das Haus. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet. Der verursachte Sachschaden beträgt etwa 900 Euro. Die ermittelnden Beamten des Kommissariats 21/22 der Rüsselsheimer Kriminalpolizei bitten unter der Rufnummer 06142/696-0 um Zeugenhinweise.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung