Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

08.10.2014 – 13:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden: Spendensammler festgenommen

Mörfelden (ots)

Eine Zivilstreife der Hessischen Bereitschaftspolizei nahm am Dienstagabend (7.10.2014) gegen 18.30 Uhr zwei falsche Spendensammler fest. Mit selbstgefertigten Listen waren die Männer im Alter von 25 und 30 Jahren in einem Discounter in der Gerauer Straße unterwegs und verlangten Spenden für gehörlose Kinder. Eine hilfsbereite Frau glaubte den Betrügern und gab ihnen 5 Euro. Mit ihrer Beute kamen die Ganoven dann allerdings nicht weit. Die Beamten hatten die Kriminellen die ganze Zeit im Visier und ließen die Handschellen klicken. Die Männer werden sich jetzt wegen des versuchten Betrugs strafrechtlich verantworten müssen.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut vor falschen Spendensammlern. Fallen Sie nicht auf Sammlungsbetrüger herein. Bleiben Sie misstrauisch und halten Sie Abstand. Denn oft haben die Betrüger es nicht nur auf Ihre Spende, sondern weiteres Geld oder Schmuck abgesehen. Lassen Sie sich auf keinen Fall ablenken oder umarmen. Wenn man versucht Ihnen zu nahe zu kommen, rufen Sie laut um Unterstützung. Spenden Sie nach Möglichkeit durch Überweisung an bekannte Organisationen.

Wenn Sie einen solchen Vorgang beobachten oder selbst von falschen Spendensammlern angesprochen wurden, wenden Sie sich umgehend über den Notruf 110 an die Polizei.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen