Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

06.10.2014 – 14:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Baumaschinen bei Einbruch gestohlen

Mörfelden-Walldorf (ots)

Eine Bohrmaschine, einen Rotationslaser sowie zwei Bohrschrauber im Gesamtwert von rund 1.150 Euro entwendeten bislang noch unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Firma am verlängerten Wochenende. Zeugen alarmierten gegen 6.30 Uhr am Montagmorgen (06.10.) die Polizei, nachdem sie den aufgebrochenen Bürocontainer auf dem Gelände in der Opelstraße entdeckten. Seit Donnerstagabend (02.10.) waren die Kriminellen in die Arbeitsräume im Stadtteil Mörfelden gelangt, hatten hier Schränke und Rollcontainer durchsucht und sind anschließend mit ihrer Beute entkommen. Die Ermittler der Polizei in Mörfelden-Walldorf hoffen bei der Fahndung nach den Kriminellen auf Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer hat am Wochenende Verdächtiges bemerkt? Hinweise nehmen die Polizisten unter der Rufnummer 06105/4006-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen